Pädagogischer Leiter

Koordinatorin

`Integrationshilfe (IGH) / Schulbegleitung & Lerntherapie´

Koordinatorin

`Ambulante Hilfen´

Personalleiterin

Stellvertretende Personalleiterin

Geschäftsführer

Geschäftsführer Sven Schlebusch

Kontaktformular

Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Gender-Hinweis

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Hauptwörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Frauen und Männer mögen sich von den Inhalten unserer Website gleichermaßen angesprochen fühlen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Meldestelle

Für die Geschäftsführung und Mitarbeiter*innen der Transparenz NRW GmbH sowie der Transparenz Jungendhilfe GmbH sind klare und nachhaltige Geschäftsbeziehungen, ein gutes Betriebsklima und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung bedeutsam.

Die Einhaltung geltender Gesetze, erforderlicher Vorgaben und gebotener Standards hat dabei höchste Priorität.

Das von uns eingerichtete Hinweisgebersystem bietet unseren Mitarbeiter*innen, Bewerber*innen, Lieferant*innen, Kund*innen die Möglichkeit, vermutete Verstöße gegen entsprechende Gesetze, Vorgaben und Standards sowie mutmaßliches Fehlverhalten zu melden.

Mit ihren Hinweisen können Sie uns unterstützen, eventuelle Missstände aufzudecken, zu klären und zu beheben, um so unsere Standards, Werte und Normen zu bewahren.

Sie können ihre diesbezüglichen Meldungen jederzeit über die seitens der Transparenz NRW GmbH bzw. der Transparenz Jungendhilfe GmbH eingerichteten Kommunikationswege abgeben – dabei können Sie ihre Identität offenbaren oder anonym bleiben.

Ihren Wunsch, anonym zu bleiben, werden wir in jedem Fall respektieren und ihre Anonymität wahren. Bitte achten Sie aber auch selbst darauf, sich nicht ungewollt identifizierbar zu machen.

Bitte bedenken Sie, dass bei anonymen Meldungen die Einhaltung entsprechende Vorgaben des Hinweisgeberschutzgesetzes, wie der Erhalt einer Eingangsbestätigung binnen 7 Tagen, Rückmeldungen zum Vorgehen bis spätestens 3 Monate nach Eingang einer Meldung sowie Rückfragen nicht möglich sind. Achten Sie in diesem Fall bitte auch auf die Übersendung entsprechender Nachweise, Belege, etc., ohne deren Erhalt eine Prüfung der Hinweise oder Meldungen kaum möglich ist.

Wir stellen Ihnen diesbezüglich verschiedene Berichtswege zur Verfügung:

E-Mail:  transparenz@sslmail.eu

Telefon:  + 49 521 44815329

per Post an:
Informatec GmbH, R. Helling – persönlich,
Aachener Str. 7 – 9,
33649 Bielefeld